Auf den höchsten Dünen Marokkos lässt du den Blick über den Sand schweifen und beobachtest den magischen Sonnenaufgang. Erlebe auf dieser neuntägigen Erlebnisreise voller Kultur und Natur einige der unvergesslichsten Highlights, die Nordafrika zu bieten hat. Entdecke die grünen Zedernwälder im Atlasgebirge, schlendere durch die verwinkelten Gassen der Altstadt von Marrakesch und fahre mit dem Allradfahrzeug in die Wüste. Lerne Musiker, Berber und Handwerker kennen und lass dich von Marokkos exotischer Schönheit verzaubern.

HIGHLIGHTS

Marokkanische Gourmet-Erfahrung, Besuche die Medina von Marrakesch mit einem Bewohner der Stadt, der dich zu den besten Gewürzläden führt und dir alles über die wichtigsten Gewürze der marokkanischen Küche verrät. Nachdem ihr alle Zutaten besorgt habt, geht es in ein traditionelles Berberhaus, wo ihr ein leckeres Essen daraus kocht.

Ausflug in die Saharadünen, Setz deine Sonnenbrille auf und bewundere auf deiner Fahrt durch die Sahara das schier endlose Meer aus Sand um dich herum. Du fährst mit einem Allradfahrzeug in das Dorf Khamliya, wo du einige Gnawa-Musiker kennenlernst und eine Vorstellung genießen kannst.

Führung durch Volubilis, Besuche die beeindruckenden und gut erhaltenen römischen Ruinen mit einem zertifizierten lokalen Guide und erfahre, wie man hier zu Zeiten des Römischen Reichs gelebt hat.

Reiseablauf - 9 Tage

Tag 1 Casablanca

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer inklusive.

Tag 2 Casablanca/Fès

Fahrt in die Königsstadt Meknes und geführte Besichtigung. Weiter geht es zu den Ruinen von Volubilis, den besterhaltenen römischen Ruinen in Marokko, bevor du in Fes ankommst.

Tag 3 Fès

Begib dich auf einen Rundgang durch das UNESCO-Welterbe der Medina von Fes. Erkunde die verwinkelten Wege und Gassen und besuche die zahlreichen Handwerker und Geschäfte. Genieße danach ein von G Adventures unterstütztes traditionelles Tajine-Mittagessen in einer Kooperative, die sich für Frauen und Kinder im ländlichen Marokko einsetzt.

Tag 4 Fès/Merzouga

Reise durch den Mittleren Atlas in die Sahara, wo du in einem Hotel im Kasbah-Stil am Rand der Dünen übernachtest.

Tag 5 Merzouga/Tinghir

Erkunde die Sahara auf einer packenden Allrad-Tour und besuche das Dorf Khamliya. Hier treffen wir Musiker der Gnawa und lernen die Geschichte ihrer Musik in der Sahara kennen, bevor wir eine Vorführung davon genießen. Es geht zurück durch die Wüste. Wir besuchen einheimische Nomaden, lernen ihr Leben kennen und trinken Minztee mit ihnen. Weiter geht es nach Tineghir für die wohlverdiente Nachtruhe.

Tag 6 Tinghir/Ouarzazate

Besuche das Dadestal, bevor es weitergeht entlang der „Straße der 1000 Kasbahs“ mit einem inbegriffenen Besuch der Kasbah Taourit. In Ouarzazate hast du die Option, einen kräuterkundigen Berber zu besuchen.

Tag 7 Ouarzazate/Marrakesch

Besichtigung der Aït Ben Haddou Kasbah, ein UNESCO Welterbe. Danach geht es weiter nach Marrakesch. Zeit zur freien Verfügung, um durch diese unglaubliche Stadt zu spazieren. Optional kannst du eine historische Führung machen, den Bahia-Palast oder die Saadier-Gräber besuchen oder durch die Suqs und Shops spazieren.

Tag 8 Marrakesch

Genieße einen ganzen Tag in Marrakesch. Optional kannst du eine historische Führung machen, den Bahia-Palast oder die Saadier-Gräber besuchen oder durch die Suqs und Shops spazieren.

Tag 9 Marrakesch

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Mehr anzeigen

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren