Lass dich auf dieser 15-tägigen Erlebnisreise von den zahlreichen Schätzen Perus verzaubern. Erlebe die lokale Kultur am Titicaca-See, spaziere durch ein historisches Kloster im kolonialen Arequipa und genieße die prachtvolle Aussicht auf das Heilige Tal komfortabel vom Zug nach Machu Picchu aus. Erlebe die geheimnisvolle Schönheit der Nazca-Linien, einem UNESCO-Welterbe. Egal, ob du Tiere beobachtest oder die Inka-Kultur erkundest, in diesem unglaublichen Land wirst du dein persönliches Eldorado finden.

HIGHLIGHTS

Kochkurs in Arequipa, Lerne bei einem Kochkurs mit einem preisgekrönten einheimischen Koch die berühmte Küche von Arequipa kennen. Koste auf jeden Fall „Rocoto Relleno“ (würziger gefüllter Paprika) und ein Glas „Chicha“ (Maisbier).

Planetarium in Cusco, Besuche das vom wunderschönen Naturschutzgebiet Llaullipata umgebene Planetarium von Cusco. Durch seine leistungsstarken Teleskope hast du beste Sicht auf den südlichen Himmel mit seinen unzähligen Sternen. Entdecke die Sternbilder der südlichen Hemisphäre und erfahre mehr über die Verbindung der alten Inka mit dem Kosmos.

Mittagessen in einer Gemeinde am Titicaca-See, Besuche die Gemeinde Luquina Chico am Ufer des wunderschönen Titicaca-Sees und genieße die prachtvolle Aussicht auf den See und seine Inseln. Dazu gibt es ein Mittagessen im Haus einer einheimischen Familie, bei dem du den Alltag im ländlichen Peru hautnah kennenlernst.

Parwa Community Restaurant im Heiligen Tal, Erfahre, wie G Adventures, die Planeterra Foundation und der Multilateral Investment Fund gemeinsam dieses Restaurant unterstützt haben, um ein erfolgreiches Vom-Hof-auf-den-Tisch-Programm zu werden, das der lokalen Wirtschaft ebenso hilft wie mehreren daraus hervorgegangenen Kleinunternehmen.

Besuch vom Pisco-Weingut und Verkostung, Das im Ica-Tal gelegene große Weingut Tacama ist eines der ältesten Südamerikas. Bei einer geführten Besichtigung lernst du das Weingut kennen und erfährst mehr über die Produktion von Wein und Spirituosen in Peru. Als krönenden Abschluss kannst du dann auch den preisgekrönten Tacama Pisco verkosten.

Traditionelle Anden-Erfahrung, Exklusiv für National Geographic Journeys bieten wir im Rahmen von G Adventures for Good einen Besuch im „Parque de la Papa“ („Kartoffelpark“) an. Dabei handelt es sich um ein Netzwerk aus sechs ländlichen Gemeinden im Heiligen Tal in Peru. Besuche diese spezielle Gemeinde mit einem lokalen Guide und lerne die landwirtschaftlichen, kulturellen und handwerklichen Traditionen hier kennen.

Reiseablauf - 15 Tage

Tag 1 Lima

Ankunft zu jeder Zeit möglich. Ankunftstransfer inklusive.

Tag 2 Lima/Paracas (1F)

Du reist zum Paracas Nationalpark, entspannst in dieser verschlafenen Stadt und probierst einen Pisco Sour, das Nationalgetränk Perus.

Tag 3 Paracas/Nazca (1F)

Bootsfahrt auf die Ballestas-Inseln. Freue dich auf Seelöwen, Pinguine und viele Vögel. Besuche Tacama, eines der ältesten Weingüter Südamerikas. Hier erfährst du von einem Experten mehr über die Wein- und Spirituosenproduktion in Peru und kannst danach eine Verkostung genießen. Am Nachmittag reist du über die Oase und die Dünen von Huacachina gen Süden nach Nazca.

Tag 4 Nazca (1F, 1A)

Bestaune bei einer Führung durch eine präinkaische Grabstätte in der Nazca-Wüste die 1.500 Jahre alten Mumien, Skelette und Tonwaren. Lerne bei einer Vorführung in einem Töpferstudio die lokale Kunst des Töpferns und genieße ein traditionelles Pachamanca-Abendessen. Du hast die Option, bei einem Flug die geheimnisvollen Nazca-Linien zu bestaunen.

Tag 5 Nazca/Arequipa (1F, 1M)

Entlang der Küste geht es in die Kolonialstadt Arequipa.

Tag 6 Arequipa (1F, 1M)

Genieße eine Stadtrundfahrt und einen Besuch des Klosters Santa Catalina. Lerne Arequipas berühmte regionale Küche bei einem Kochkurs hautnah kennen. Dein Kochlehrer ist einer der Köche von einer traditionellen „Picantería“. Verkoste lokale Spezialitäten wie „Cuy“ (Meerschweinchen) und Rocoto Relleno (würzige gefüllte Paprika) mit einem Glas „Chicha“.

Tag 7 Arequipa/Cusco (1F)

Du fliegst nach Cusco und entdeckst diese UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte.

Tag 8 Cusco/Urubamba (1F, 1M)

Ganztägige geführte Besichtigung des Heiligen Tals und der Ruinen von Ollantaytambo und Pisac. Besuche den „Parque de la Papa“ („Kartoffelpark“), ein exklusives Erlebnis im Rahmen von National Geographic Journeys und Teil von G Adventures for Good. Spaziere mit einem lokalen Guide durch diese ländliche Gemeinschaft und erfahre mehr über den Kartoffelanbau und das Weben und wie wichtig beide für die Kultur in den Anden sind. Besuche zum Mittagessen das G Adventures Sacred Valley Community Restaurant in Huchuy Qosco, ein einheimisches Dorf.

Tag 9 Urubamba/Aguas Calientes (1F)

Bestaune auf einer Zugfahrt durch das Urubamba-Tal nach Aguas Calientes die dramatische Landschaft. Option, die örtlichen heißen Quellen und den Markt zu besuchen.

Tag 10 Aguas Calientes/Cusco (1F)

Erkunde die UNESCO-Welterbestätte Machu Picchu mit einem erfahrenen Guide. Zeit zur freien Verfügung, um die Stätte auf eigene Faust zu erkunden. Optional kannst du auch die Inka-Brücke besuchen. Danach Rückfahrt mit dem Zug nach Cusco.

Tag 11 Cusco (1F)

Genieße einen freien Tag und schau dir eines der vielen Museen oder die Ruinen rund um Cusco an. Optional ist Mountainbiken, Wildwasser-Rafting oder Reiten. Abends kannst du den Nachthimmel über der Stadt im Planetarium von Cusco aus ganz neuer Perspektive erleben. Genieße eine Präsentation über den südlichen Himmel, zeitgenössische Astronomie und die Beziehung der alten Inkas zum Kosmos. Sieh dir das Museum hier an und bewundere den Sternenhimmel durch die Teleskope.

Tag 12 Cusco/Puno (1F)

Bestaune bei der Fahrt durch den hohen Altiplano nach Puno die Landschaft.

Tag 13 Puno (1F, 1M)

Geführte Bootstour auf dem Titicaca-See und Besuch der schwimmenden Inseln der Uros und Taquile. Sieh dir die Umgebung des Sees an, besuche das Dorf Luquina und genieße ein traditionelles Mittagessen im Haus einer Familie. Optionaler Besuch der Sillustani-Grabstätten.

Tag 14 Puno/Lima (1F)

Flug nach Lima. Du hast Zeit zur freien Verfügung, um Museen zu besuchen oder die Umgebung zu erkunden.

Tag 15 Lima (1F)

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Mehr anzeigen

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren