Mittelalterliche Festungen, Gruselgeschichten und ländliche Traditionen warten auf dieser 8-tägigen Erlebnisreise durch Osteuropa nur darauf, entdeckt zu werden. Wir beginnen in der geschäftigen Metropole Budapest, bevor wir uns auf den Weg nach Rumänien machen, wo mittelalterliche Orte, Kirchen und das sagenumwobene Schloss Bran von Dracula auf uns warten. Unterwegs helfen dir großartige Guides dabei, dein Wissen über die Region zu vertiefen.

Reiseablauf - 8 Tage

Tag 1 Bukarest

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Tag 2 Budapest

Erkunde Budapest bei einer historischen Führung durch die Stadt. Die Tour beginnt am Heldenplatz, wo du in die U-Bahn steigst, um die Geschichte von Europas zweitältestem unterirdischen Transportmittel zu erfahren. Entdecke das Opernhaus, den Freiheitsplatz und die Kettenbrücke und beende das Ganze bei einem typisch ungarischen Mittagessen in der Großen Markthalle. Nachmittag zur freien Verfügung, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 3 Budapest/Cluj-Napoca

Ganztägiger Transfer von Budapest nach Cluj-Napoca. Unterwegs halten wir in Egerszalók, um die Salzhügel zu besuchen. Diese seltenen Solequellen und Wasserterrassen sind ein toller Ort, um sich die Beine zu vertreten oder ein Picknick zu machen.

Tag 4 Cluj-Napoca/Sighișoara

Besuche das Salzbergwerk Salina Turda, das tiefste unterirdische Salzmuseum der Welt, und bewundere 2.000 Jahre alte Geschichte und sehr gut erhaltene Galerien. Erfahre mehr über die verschiedenen Bestimmungszwecke des Bergwerks im Laufe der Jahre, von der Nutzung als Luftschutzbunker im Zweiten Weltkrieg bis hin zur Umwandlung in eine Lagerhalle für Käse. Weiterfahrt nach Sighișoara und Orientierungs-Spaziergang durch die Altstadt.

Tag 5 Sighișoara/Braşov

Transfer in die kleine mittelalterliche Stadt Medias. Gemeinsam mit einem lokalen Koch besuchst du den Markt, um frische Zutaten für deinen transsilvanischen Kochkurs zu besorgen und mehr über die kulturellen und gastronomischen Einflüsse in der transsilvanischen Küche zu erfahren. Am Nachmittag geht es in die Stadt Brașov, wo wir die berühmte Schwarze Kirche besuchen.

Tag 6 Braşov

Du hast den Vormittag zur freien Verfügung, um Brașovs Barockarchitektur und schöne Plätze zu erkunden. Später besuchen wir das gespenstige Schloss Bran – das Schloss Dracula – wo wir an einer Führung teilnehmen. Wir genießen gemeinsam mit dem dortigen Historiker einen Nachmittagstee im Teehaus und erfahren mehr über die gruselige Vergangenheit und die Verbindung des Schlosses mit Dracula.

Tag 7 Hunedoara/Bukarest

Reisen Sie nach Bukarest und besuchen Sie das Snagov-Kloster und seine kunstvoll bemalten Wände. Es wird angenommen, dass das Kloster aus dem 14. Jahrhundert die Überreste von Vlad dem Impaler beherbergt. Einmal in Bukarest, genießen Sie einen Rundgang. Entscheiden Sie sich für eine letzte Nacht in der Stadt.

Tag 8 Bukarest

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Mehr anzeigen

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren