Entdecke auf dieser siebentägigen Erlebnisreise durch Südafrika die Greater Kruger Area. Halte in einem privaten Wildschutzgebiet und in einem der berühmtesten Nationalparks Afrikas Ausschau nach Elefanten, Löwen und Nashörnern. Unternimm eine Safari mit einem Forscher des Carnivore Conservation-Programms, Teil von National Geographics „Big Cats Initiative“. Erlebe den ewigen Kreis der Natur an einem der unberührtesten Orte der Welt.

HIGHLIGHTS

Raubtierschutz, Ein Forscher des Raubtier-Schutzprogramms des Endangered Wildlife Trust begleitet uns auf einer Safarifahrt und erzählt uns mehr über das Leben von Geparden und anderen Großkatzen sowie über die Bemühungen zu ihrem Schutz. Dieses von National Geographic unterstützte Projekt ist Teil der Big Cats Initiative.

Reiseablauf - 7 Tage

Tag 1 Johannesburg

Ankunft zu jeder Zeit möglich und Transfer zum Hotel. Genieße am Abend ein traditionelles südafrikanisches Braai (Barbecue).

Tag 2 Johannesburg/Greater Kruger Area

Genieße die malerische Fahrt entlang der berühmten Panorama Route mit Stopps bei Blyde River Canyon, Bourke’s Luck Potholes und God’s Window. Weiter geht es zu unserem Zeltlager direkt vor den Toren des Krüger-Nationalparks.

Tag 3 Krüger-Nationalpark

Begib dich im offenen Safariwagen auf eine morgendliche Tierbeobachtungsfahrt im Krüger-Nationalpark und genieße den Anblick der zahlreichen wilden Tiere, darunter Elefanten, Löwen und Giraffen. Nachmittags kannst du optional eine weitere Safarifahrt unternehmen oder zurück zur Lodge fahren und einen Spaziergang durch den Busch machen oder an Deck einen Drink und die Aussicht auf der Umgebung genießen.

Tag 4 Krüger-Nationalpark/Karongwe Naturschutzgebiet

Weiter geht es zu einem privaten Naturschutzgebiet in der Greater Kruger Area. Am Nachmittag erfährst du bei einem Vortrag eines Forschers des Cheetah Metapopulation Projects mehr über die Bemühungen zum Schutz von Geparden und anderen Raubtieren. Dieses von National Geographic unterstützte Projekt des Endangered Wildlife Trust ist Teil der Big Cats Initiative. Danach begleitet uns der Forscher auf der abendlichen Safarifahrt.

Tag 5 Karongwe Naturschutzgebiet

Morgens und am Nachmittag gibt es Safarifahrten mit unseren lokalen Guides auf den Spuren von Büffeln, Elefanten, Leoparden, Löwen und Nashörnern – auch bekannt als Afrikas berühmte "big five". In der Zeit zur freien Verfügung kannst du im Lager entspannen, über das Gelände spazieren oder an Deck ein kühles Getränk genießen.

Tag 6 Karongwe Naturschutzgebiet/Johannesburg

Nach einer letzten Tierbeobachtungsfahrt geht es zurück in die Stadt. Genieße am Abend ein Afrikaans-Dinner in der Pension.

Tag 7 Johannesburg

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Mehr anzeigen

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren