Japan ist ein Land voller Kontraste, das seine Vergangenheit ehrt und gleichzeitig den Blick in die Zukunft gerichtet hat. Beginne deine 12-tägige Erlebnisreise hier im glitzernden gigantischen Tokio, fahre danach mit dem Zug aufs Land und besuche traditionelle Dörfer und beschauliche Schreine. Spüre hier die Kraft des Augenblicks bei Spaziergängen durch Geisha-Viertel und erholsamen Besuchen alter Tempel und Gärten.

HIGHLIGHTS

Kembu-Meister, Lerne Kembu kennen, eine uralte Kampfkunst, die die Kultur der Samurai ehrt. Beobachte Meister beim Trainieren dieser feinen Kombination aus Tanz und Schwertkampf und lerne japanische Schwerttechniken, die angeblich den Samurai Mut gemacht und die Konzentration gefördert haben.

Sushi-Erfahrung auf dem Tsukiji, Walk through Tokyo’s famous Tsukiji Fish Market (the largest in the world) alongside insiders that know its ins and outs. Take in a sushi-making class with recognized masters, learning how to select, prepare, and fillet ingredients. Finally, enjoy a taste of your own creation.

Buddhistische Zen-Meditation und Kalligrafie, Besuche einen örtlichen Tempel und erfahre mehr über die Geschichte und Praxis des Zen-Buddhismus in Japan. Eine der Mönche hier wird uns in Zen-Meditation und Kalligrafie unterrichten und uns dabei tiefere Einblicke in Japans Kultur und Glauben ermöglichen und nicht zuletzt Techniken beibringen, die uns helfen können, den Stress in unserem Alltag zu reduzieren.

Reiseablauf - 12 Tage

Tag 1 Tokio

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Tag 2 Tokio

Erkunde das pulsierende Tokio mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In dieser Stadt der extremen Gegensätze erleben wir ihre alte und traditionelle Seite bei Besuchen des Meiji Jingu-Schreins und der Altstadt Asakusa und ihre kuriose und moderne Seite bei einem Spaziergang durch den von Popkultur geprägten Bezirk Harajuku – ein toller Ort um das Treiben zu beobachten.

Tag 3 Tokio

Besuche am Vormittag mit Insidern den berühmten Toyosu-Fischmarkt (ehemals den Tsukiji-Fischmarkt) und erfahre mehr über die Fischerei-Industrie in Japan und genieße einen Sushi-Kurs, in dem dir Meister beibringen, den frischesten Fisch zu erkennen, zuzubereiten und zu filetieren und Sushi richtig zuzubereiten und zu präsentieren. Danach kannst du dich an einem eigenen Sushi versuchen und es anschließend verkosten. Nachmittag zur freien Verfügung, um Tokio auf eigene Faust zu erkunden.

Tag 4 Tokio/Tsumago

Abreise aus Tokio mit dem Zug. In Nagiso gehen wir von Bord zu unserer traditionellen Ryokan-Unterkunft. Genieße einen Spaziergang durch die Natur, vorbei an Bauernhöfen und Weilern, zum traditionellen Dorf Tsumago. Danach können wir ein mehrgängiges japanisches Kaiseki-Essen genießen, mehr über japanischen Sitten erfahren und auf einem Futon schlafen.

Tag 5 Tsumago/Kanazawa-shi

Weiterfahrt mit dem Zug nach Kanazawa. Entdecke die alte Samurai-Kultur bei einem Spaziergang durch den gut erhaltenen Samurai-Bezirk Nagamachi und einem Besuch des Nomura Samurai House.

Tag 6 Kanazawa-shi

Continue exploring Kanazawa, visiting the Myoryuji Ninja Temple and walking through the Higashi Geisha district. The city is also renowned as a centre of traditional arts and crafts. We delve into these traditions with a chopstick and gold leaf painting experience.

Tag 7 Kanazawa-shi/Hiroshima

Weiterfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Hiroshima. Besuche den Friedenspark und das Museum und lerne die erschütternde Geschichte dieser Stadt kennen.

Tag 8 Hiroshima

Nimm die Fähre zur heiligen Insel Miyajima und sieh dir das berühmte schwimmende Torii an, das als heiligster und schönster Schrein Japans gilt. Der Nachmittag ist frei. Optional kannst du eine Fähre nehmen und die Nachbarinseln auf eigene Faust erkunden.

Tag 9 Hiroshima/Kyoto

Besuch am Vormittag der Burg Himeji, die als die besterhaltene und schönste Japans gilt. Weiterfahrt mit dem Hochgeschwindigkeitszug nach Kyoto. Die ehemalige Hauptstadt beherbergt die kostbarsten Relikte des kaiserlichen Lebens in Japan. Genieße am Nachmittag einen Spaziergang durch das Geisha-Viertel Gion.

Tag 10 Kyoto

Besuche den faszinierenden Fushimi Inari-Taisha, einen antiken Schrein am Fuß des gleichnamigen Bergs. Verbringe den Tag damit, Sehenswürdigkeiten rund um Nara zu erkunden, darunter den atemberaubenden buddhistischen Tempel Todaiji und den Kasuga-Taisha-Schrein.

Tag 11 Kyoto

Besuche am Vormittag einen örtlichen Tempel und erfahre mehr über die Geschichte und Praxis des Zen-Buddhismus in Japan. Hier treffen wir einen Mönch, der mit uns über den Buddhismus spricht und uns in die Zen-Meditation und Kalligrafie einführt.

Danach erfahren wir mehr über die Etikette der Samurai und die Kampfkunst Kembu und lernen, ein japanisches Schwert zu schwingen. Genieße danach eine Vorstellung von Kembu-Meistern, die auch kurze Gedichte vortragen, wie sie die Samurai traditionell über wichtige Ereignisse in ihrem Leben verfasst haben.

Tag 12 Kyoto

Abreise zu jeder Zeit möglich.

Mehr anzeigen

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren

Sie verlassen unsere Webseite und werden zur Webseite unseres offiziellen Lizenzpartners weitergeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der Webseite unseres Lizenzpartners, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren