Beginnen Sie ihr Abenteuer am sogenannten „Fin del Mundo“ (dt.: Ende der Welt) in Ushuaia und entdecken Sie die südlichsten Inseln mit ihren spektakulären Landschaften und vielfältiger Tierwelt. Lassen Sie sich von der Schönheit der Falklandinseln und den atemberaubenden Gletschern voller Königspinguine in Südgeorgien verzaubern, bevor sie in den unberührten Weißen Kontinent eintauchen. Ihre Reise führt sie durch abwechslungsreiche Landschaften mit türkisblauem Wasser, weißen Sandstränden, Gletschern und schneebedeckten Bergen. Entdecken Sie abgelegene Orte und die Tierwelt dieses Landes der Extreme, sofern es das Wetter und die Eisbedingungen erlauben. Diese Reise wird in jedem Fall unvergesslich sein. SONDERANGBOT: 1000 EUR Ermäßigung pro Person. Dieses Angebot gilt nur für Buchungen per Telefon!*

Diese Expeditions-Kreuzfahrt findet an Bord des Ponant Schiffes Le Soleal statt, die Teil der Schwesterschiffe Flotte ist. Mehr Details zu den Deckplänen und der Ausstattung an Bord finden Sie hier.

HIGHLIGHTS

Kommen Sie der Natur und Tierwelt in einem unserer Zodiac®-Schlauchboote in Begleitung erfahrener Naturführer ganz nahe.

Lassen Sie sich von üppig bewachsenen Mooren, weißen Sandstränden und türkisblauem Wasser auf den Falklandinseln und der Berglandschaft und den Gletschern Südgeorgiens verzaubern.

Sie erleben die Antarktis zusammen mit einem National Geographic-Fotografen und einem Experten, beide spezialisiert auf die bereiste Region

Sie können an einem der zahlreichen Vorträge oder an den Informationsveranstaltungen an Bord des Schiffes teilnehmen. Unsere Naturforscher präsentieren Ihnen Wissenswertes über die örtliche Fauna, Geschichte, Geopolitik, die großen Entdecker, Klima und Umweltschutz.

Reiseablauf - 16 Tage

1 Ushuaia, Argentinien

Beginnen Sie Ihre Reise in Ushuaia, der Hauptstadt der südargentinischen Provinz Feuerland. Entdecken Sie die farbenfrohen Häuser vor der Kulisse hoch aufragender, schneebedeckter Gipfel. Ein Ausflug bringt Sie in den Nationalpark Tierra del Fuego und im End of the World Museum erfahren Sie noch mehr über die Geschichte der indigenen Völker. Sie können aber auch eine Bootstour durch die Ushuaia Bay machen, um Seelöwen und Magellan-Pinguine zu beobachten.

2 Seetag

Die Le Soleal ist ein modernes und umweltfreundliches Schiff. Ihre Ausstattung verbindet Luxus, herzliche Atmosphäre und Komfort auf eine ganz außergewöhnliche Weise, die das Markenzeichen von PONANT ist. Das elegante Design innen wie außen und ihre überschaubare Größe (nur 132 Kabinen und Suiten) machen sie unter den Kreuzfahrtschiffen zu etwas Besonderem. Seetage wie diese geben Ihnen die Gelegenheit, sich mit dem Schiff vertraut zu machen und die Annehmlichkeiten und Aktivitäten an Bord zu genießen.

3 New Island und Grave Cove, Falklandinseln

New Island gilt als eine der schönsten Inseln des Falkland-Archipels. Das Naturparadies ist berühmt für seine goldenen Strände, hohen Klippen und Moorlandschaften. Es ist das Zuhause eines winzigen Dorfes, das von zwei Familien bewohnt wird, und zahlreichen Wildtierarten. Mit etwas Glück finden Sie sich im Herzen einer Kolonie von Felsenpinguinen, Schwarzbrauenalbatrossen und Blauaugenscharben wieder.
Die Durchquerung der stürmischen Meerenge Woolly Gut bringt Sie zur ruhigen Grave Cove. Diese Bucht am nördlichen Rand der Falklandinseln verdankt ihren Namen den Überbleibseln der Walfänger-Gräber, die oberhalb des weißen Sandstrandes liegen.

4-5 Seetage

Genießen Sie während dieser Seetage die einzigartige, herzliche und komfortable Atmosphäre an Bord der Le Soleal. Ob Wellness, sportliche Vergnügungen im Fitnesscenter oder eine Runde im Swimmingpool, hier ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Sie können außerdem Vorträge oder Shows besuchen, oder sich einfach auf dem Oberdeck entspannen und die Wellen beobachten. Vielleicht haben Sie sogar das Glück, einen Meeresbewohner beobachten zu können. Entspannung, Komfort, Ruhe und Unterhaltung sind hier garantiert.

6-9 Südgeorgien

Die Region Südgeorgien wurde von einem riesigen Unterwassergebirge geformt, das sich von den Anden bis zur Antarktischen Halbinsel erstreckt. Vom Schiff aus können sie zahlreiche Wildtiere beobachten. Wenn Sie Glück haben, gelangen Sie so nach Salisbury Plain, wo sie ein außergewöhnliches Spektakel erwartet: Hier leben über 300.000 Königspinguine, die leicht an dem leuchtend orangefarbenen Fleck an Kopf und Hals zu erkennen sind.

10-11 Seetage

Genießen Sie Ihre letzten Seetage, indem Sie die vielfältigen Angebote an Bord der Le Soleal nutzen. Wenn noch Aktivitäten auf Ihrer Liste stehen, können Sie diese heute ausprobieren. Vergessen Sie nicht, sich eine der Shows anzusehen und sich über das täglich wechselnde Unterhaltungsprogramm zu informieren. Jetzt ist die Gelegenheit, die National Geographic-Fotografen und Experten an Bord zu besuchen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen, sofern Sie dies noch nicht getan haben.

12-13 Antarktische Halbinsel

Die märchenhafte Welt der Antarktischen Halbinsel ist einer der zentralen Aufzuchtsorte für Seevögel, Robben, Pinguine und ihre Jungtiere. Sie verspricht Besuchern faszinierende und wahrhaft unvergessliche Momente. Sofern es Eis- und Wetterbedingungen erlauben, gehen Sie in einem unserer Zodiacs® auf ein einzigartiges Abenteuer mitten hinein in die eisige, blau-weiße Landschaft und ihre Tierwelt.

14-15 Durchquerung der Drakestraße

Die Drakestraße ist von Touristen, Forschern und hartgesottenen Seeleuten gleichermaßen gefürchtet. Durch die starken Winde und das Zusammentreffen kalter Strömungen vom Südpol und warmen Wassermassen vom Äquator ist die See in dieser Passage zur Antarktis sehr rau. Aber an diesem ganz besonderen Ort findet sich auch eine große Vielfalt von Meeresbewohnern sowie Albatrosse und Kapsturmvögel, die über dem Schiff durch die Luft segeln.

16 Ushuaia, Argentinien

Ihre Reise endet in Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. Als ehemalige Missionsstation, Strafkolonie und Flottenstützpunkt ist Ushuaia ein fantastisches Reiseziel für Touristen. Hier kann man wandern, Ski fahren und Bootstouren mitmachen, um sich die Zeit zu vertreiben. Auch für kulinarische Genüsse ist durch vor Ort produziertes Lammfleisch und Meeresfrüchte direkt aus den umliegenden Gewässern gesorgt.

Mehr anzeigen

Sie verlassen diese Webseite und werden auf eine externe Webseite umgeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der externen Webseite, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren

Sie verlassen diese Webseite und werden auf eine externe Webseite umgeleitet.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen der externen Webseite, um sich darüber zu informieren, wie Ihre persönlichen Informationen verwendet werden.

Jetzt informieren