Reise Blog

Souvenirs für die Ewigkeit: Wie eine Hotelgruppe Schluss mit konventionellem Reisen macht

Wer in den Habitas Hotels eincheckt, checkt als neuer Mensch aus. Denn diese Hotels haben eine Mission.
September 1, 2020

Im Urlaub wollen wir den Alltag vergessen, die fremde Umgebung und gutes Essen genießen. Doch für Oliver Ripley, Co-Founder und CEO der disruptiven Hotelgruppe Habitas, und seine Gäste steckt hinter einer Reise viel mehr: „Wenn wir reisen, können wir uns nicht erinnern, wie schick das Zimmer war, in dem wir gewohnt haben. Wir erinnern uns an die Menschen, mit denen wir zusammen waren, und an die Erfahrungen, die wir gemacht haben. Diese Erfahrungen und Momente haben die Möglichkeit, unseren Geist zu formen und zu erweitern. Wenn das passiert, werden wir nie wieder dieselbe Person sein“. Deshalb wollen die Gründer von Habitas ihren Gästen eine neue Hotelerfahrung bieten, die nicht nur nachhaltig umweltverträglich ist, sondern auch die Einstellung der Gäste nachhaltig verändert.

Lesen Sie mehr auf National Geographic

Mehr anzeigen
WILLKOMMEN ZUM NATIONAL GEOGRAPHIC EXPEDITIONS BLOG

Hier lernen Sie mehr über das Wissen unserer Experten, können sich Reise Tipps oder einfach nur Inspiration für Ihre nächste Reise holen. Sehen Sie die Welt mit unseren Augen!