Costa Rica: Als Land klein, doch in Sachen Nachhaltigkeit ganz groß

Reise Blog

Costa Rica: Als Land klein, doch in Sachen Nachhaltigkeit ganz groß

Bevor ein Umdenken stattgefunden hat, waren einst drei Viertel des Waldes abgeholzt. Die Profitgier, der Ackerbau und die Viehzucht hätten die umwerfende Natur des Landes beinahe komplett zerstört.
August 10, 2020

Costa Rica ist flächenmäßig gesehen klein. Rund 450 Kilometer lang, an der schmalsten Stelle trennen den Pazifik und die Karibik gerade Mal 112 Kilometer. Damit ist Costa Rica nur in etwa einen Viertel grösser als die Schweiz. Doch wenn es um Themen wie Nachhaltigkeit, Arterhaltung und das Bewusstsein für das eigene Handeln geht, ist Costa Rica ganz groß. Doch das war nicht immer so. Einst waren drei Viertel des Waldes abgeholzt. Die Profitgier, der Ackerbau und die Viehzucht hätten die umwerfende Natur des Landes beinahe komplett zerstört. Bevor ein Umdenken stattgefunden hat.

Lesen Sie mehr auf National Geographic

Mehr anzeigen
WILLKOMMEN ZUM NATIONAL GEOGRAPHIC EXPEDITIONS BLOG

Hier lernen Sie mehr über das Wissen unserer Experten, können sich Reise Tipps oder einfach nur Inspiration für Ihre nächste Reise holen. Sehen Sie die Welt mit unseren Augen!